Schwimmverein Seeteufel e.V.Schwimmverein Seeteufel e.V.

Schwarzes Brett

Meldungen aus dem Jahr: 2022
Archiv: 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 

Einladung zum Stundenschwimmen am 14. Mai 2022

Hiermit lädt der Schwimmverein Seeteufel e.V.
alle Schwimmsportfreunde am Samstag, den 14. Mai zum Frühlingsschwimmen
in das Sport- und Freizeitbad Tatami ein.

Die Veranstaltung ist ein öffentliches 5-Stundenschwimmen von 9:00 bis 14:00 Uhr, Einlass ist 8:30 Uhr.

Unser Stundenschwimmen ist eine Breitensportveranstaltung, bei der alle Teilnehmer die Gelegenheit haben, möglichst viele Meter innerhalb von 5 Stunden zu schwimmen. Dabei stehen Spaß und Freude am Sport im Vordergrund. Jeder Teilnehmer kann so viel und so lange schwimmen wie er möchte. Natürlich muss er dabei nicht 5 Stunden in der Schwimmbahn verbringen, sondern kann innerhalb der Veranstaltungszeit beliebig viele Pausen einlegen.
Jeder Schwimmer, egal ob jung oder alt, ob gut oder weniger geübt, ist herzlich willkommen. Einzige Voraussetzung ist, dass er mindestens 50 Meter am Stück ohne Schwimmhilfen schwimmen kann.
Die Anmeldung zum Stundenschwimmen erfolgt am Wettkampftag im Eingangsbereich des Sport- und Freizeitbades durch Erwerb der Start-/Zählkarte.


Zu den Schwimm- und Erholungspausen stehen Speisen und Getränke
im Foyer zum Verkauf.

Das Startgeld beträgt für Erwachsene 5 €, für Kinder u. Jugendliche 2 €.
Nach dem Schwimmen erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Die geltenden Verordnungen für die weitere Eindämmung der Corona-
Pandemie sind von uns, aber auch von Euch im Rahmen unserer
Veranstaltung einzuhalten. Beachten Sie deshalb bitte die am
Wettkampftag geltenden Regelungen.

Wir freuen uns auf Euch!
geschrieben am 06.04.2022

Sport wieder im Normalbetrieb

Liebe Sportfreunde,

für den organisierten Sportbetrieb bestehen ab sofort keinerlei behördliche Infektionsschutz-Vorgaben mehr. Auch im Tatami entfallen alle Zugangsbeschränkungen. Bitte achtet weiterhin eigenverantwortlich auf die Abstands- und Hygieneregeln!
geschrieben am 04.04.2022

Aktuelle Vereinsnachrichten

Der Lockdown ist beendet - wir machen uns locker und wollen wieder aktiver werden!
Der Vorstand hat Termine fürs laufende Vereinsjahr diskutiert. Somit sind folgende Veranstaltungen für 2022 in Planung.
Im Mai wird ein Frühlingsschwimmen in Form eines Stundenschwimmens stattfinden. Nähere Infos dazu folgen in Kürze.
Die Stadt Schmölln veranstaltet im Juni ein Kinder- und Vereinsfest auf dem Pfefferberg. Wir werden uns dort als Schwimmverein mit einem Stand und Mitmachaktionen präsentieren.
Unser traditionelles Sommercamp in Pahna wollen wir in diesem Jahr auch wieder anbieten. Dazu sind wir aktuell mit den Altenburger Lokschwimmern im Austausch.
Am 13.7. macht das Deutsche Sportabzeichen auf dem Schmöllner Pfefferberg seinen Tourstopp.
Die siebente Auflage des Schmöllner Duathlons soll im September nach 2 Jahren Coronapause starten.

Danny Pippig
Tel. 0151 12210222
www.schwimmverein-seeteufel.de

Terminkalender 2022
14.05. Frühlingsschwimmen (Stundenschwimmen)
27.05. - 29.05. Kinderwochenende Gräfenroda
18.06. Kinder- und Vereinsfest Schmölln
08.07. - 10.07. Sommercamp Pahna (unter Vorbehalt)
13.07. DOSB Sportabzeichen-Tag
September Mitgliederversammlung
geschrieben am 31.03.2022

Trainingsneustart

Ab dem 7. Februar bis zum 2. März 2022 gilt die Vierte Verordnung zur Änderung der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung. Damit heißt es, dass in bestimmten Bereichen statt einer 2G-Zugangsbeschränkung künftig nur noch eine 3G-Beschränkung notwendig ist. So erhalten auch ungeimpfte Negativ-Getestete wieder Zutritt zu den Angeboten der Gastronomie, des Einzelhandels und der körpernahen Dienstleistungen sowie zum Freizeitsport.
Achtung: Sportvereine zählen nicht zum Freizeitsport! Hier gelten weiter die strengeren Vorgaben der bisherigen Allgemeinverfügung des Thüringer Sportministeriums für den organisierten Sportbetrieb (2GPlus Indoor/ 2G Outdoor)! Nach Aussage des Ministeriums soll bis zum 8. Februar eine Anpassung erfolgen. Wir informieren schnellstmöglich.
Landkreise und kreisfreie Städte, die sich aufgrund des Frühwarnsystems bereits in Warnstufe 2 befinden, können mittels Allgemeinverfügungen lokal weitere Lockerungen umsetzen, bspw. für Schwimmbäder nur 2G anstatt 2G-Plus. Da sich das Altenburger Land derzeit in Warnstufe 2 befindet, müssen wir abwarten, wie der Landkreis sich Anfang der Woche positioniert.
geschrieben am 07.02.2022

 
Impressum Mitglied werden... Datenschutzerklärung